Sonja Reiff, geb. Prothmann

Rechtsanwältin und Partnerin der Kanzlei SELZER REIFF Rechtsanwälte Notare

Rechtsanwältin Sonja Reiff

Sonja Reiff, geb. Prothmann ist seit Mitte 2005 als Rechtsanwältin zugelassen und wurde im Mai 2017 als Notar in Frankfurt vereidigt. Sie war bis 2006 in einer Darmstädter Kanzlei als Rechtsanwältin tätig. Dort betreute sie überwiegend arbeitsrechtliche Mandate.

Danach trat Frau Reiff in die Kanzlei SELZER REIFF, ehemals Schmidt & Kollegen, im Frankfurter Westend ein und wurde bereits 2008 Partnerin der Sozietät. Sie ist für die Betreuung der arbeitsrechtlichen Mandate zuständig. Weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist Vertragsrecht, insbesondere AGB-Gestaltung.

Neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin hat Frau Reiff zahlreiche Fachbeiträge im Arbeitsrecht veröffentlicht. Sie ist regelmäßige Interviewpartnerin von verschiedenen Radiosendern beim Hessischen Rundfunk.

Seit November 2010 hat Frau Reiff den theoretischen Teil der Ausbildung zum Fachanwalt Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen.

Zusammen mit Frau Rechtsanwältin und Notarin Selzer hat sie einige Unternehmen erfolgreich saniert und beim Verkauf unterstützt. Dabei gehört auch die aktive Beratung und Unterstützung der Vorstände und Geschäftsführer im Rahmen von Umstrukturierungen zu ihren Tätigkeiten, insbesondere im Arbeitsrecht und Vertragsrecht.

Ab 2011 war Frau Reiff als vom Landgerichtspräsidenten vereidigt ständige Notarvertreterin für Frau Notarin Selzer tätig. 2017 folgte ihre Bestellung zum Notar in Frankfurt. Sie übernimmt für Sie alle Tätigkeiten einer Notarin, insbesondere im Immobilien- und Erbrecht.

Sonstige Funktionen:


Im November 2008 hielt Rechtsanwältin Sonja Reiff einen Vortrag bei der 2008 Gyeongnam World Conference on Women´s Human Rights in Korea.

Die gesamte Präsentation als PDF-Datei können Sie hier abrufen.